Mobile SEO bei Adzine

04. September 2008 von Pelle Boese

Michael Röhrs-Sperber hat für einen Artikel bei Adzine neben Ron Hillmann und Eric Schmidt von Google auch mich zum Thema Mobile SEO ausgefragt. Das Ergebnis kann man nach Anmeldung auf adzine.de lesen. Ein kleiner Auszug:

Das mobile Netz wird dank sinkender Datentarife und tauglicher Zugangsgeräte für den Otto Normalverbraucher zunehmend interessant und benutzbar. Für Marketer stellt sich daher eigentlich gar nicht die Frage, ob sie sich mit dem mobilen Netz auseinandersetzen müssen, sondern nur wann sie damit anfangen. Eric Schmidt, CEO bei Google, prognostizierte im Interview mit der F.A.Z, dass das Werbegeschäft mit Keywords in der mobilen Suche irgendwann größer sein werde als in der stationären Suche. Wann das soweit sein sollte, hat Schmidt nicht präzisiert.


Der Artikel bietet einen recht guten Einstieg, jedoch nicht viel mehr.

Tags: , , ,

Pelle Boese ist Geschäftsführer der gjuce GmbH und beschäftigt sich insbesondere mit der Entwicklung mobiler Produkte, neuen Technologien, Geräteerkennung und mobilen Frameworks.

Hinterlasse eine Antwort

Ähnliche Beiträge