Serendipity Mobile + iPhone Release

03. Mai 2008 von Pelle Boese

Wie bereits angekündigt, ist der iPhone-Support für das Serendipity Mobile Plugin nun fertiggestellt. Das Plugin kann ab sofort unter http://c.mobile-seo.de/ heruntergeladen werden. Über Spartacus wird es innerhalb der nächsten Tage installierbar sein, dies werde ich auch an dieser Stelle noch einmal ankündigen. Solange muss man es händisch installieren, was jedoch auch nicht wirklich schwer ist. Einfach das Archiv runterladen, entpacken und die extrahierten Dateien in den Serendipity-Ordner entpacken. Fertig!

Update: Das Plugin kann ab sofort über SPARTACUS direkt aus Serendipity heraus installiert werden!

Und so sieht’s aus:

s9y auf dem iPhone


s9y auf dem iPhone


s9y auf dem iPhone

Tags: , , , , , , , ,

Pelle Boese ist Geschäftsführer der gjuce GmbH und beschäftigt sich insbesondere mit der Entwicklung mobiler Produkte, neuen Technologien, Geräteerkennung und mobilen Frameworks.

Hinterlasse eine Antwort

8 Antworten zu “Serendipity Mobile + iPhone Release”

  1. So, fertig ist das Serendipity Mobile Plugin mit iPhone-Unterstützung :-) Runterladen, installieren, freuen!

  2. Bei der Recherche über spezielle Anwendungen für mobiles Blogging bin ich heute über ein Serendipity-Plugin gestolpert, das es ermöglicht automatisch eine für Mobiltelefone und speziell das iPhone optimierte Darstellung zu generieren. Details bei Mobile S

  3. Grischa sagt:

    Ich habe mir mal das Plugin mit den Default Werten (nur pwd geändert) installiert.

    Wenn ich mir die Seite nun auf einem E71 (Nokia) ansehe, wird tatsächlich eine mobile Version angezeigt, allerdings ist die außer dem Header und dem Footer leer.

    Irgendwelche Ideen, woran das liegen könnte?

    Dass man das aber überhaupt einfach mit so einem Plugin realisieren kann, finde ich schon ziemlich stark. Vielen Dank für das Plugin! :)

  4. Pelle Boese sagt:

    Hi Grischa,

    wo kann man das mal testen? Prinzipiell sollte es auch auf dem E71 funktionieren. Kann das Plugin aber auf Deinem Blog nicht in Aktion finden.

  5. Thorsten sagt:

    Moin Pelle,

    super und vielen Dank für das Plugin. Habe es heute mal in meinem Blog installiert. Leider bekomme ich keine so toll angezeigte Seite via Iphone wie es in den Screenshot dargestellt wird wenn man auf deine Seite geht. Werte habe ich soweit beim installieren nicht geändert?!
    Hast du noch nen Tip???

    Sers Thorsten

  6. Stefan sagt:

    Hallo Pelle, ich habe ein ähnliches Problem wie Thorsten. Nach der Installation des Mobile Plugins funktioniert zwar eine abgespeckte Ausgabe auf dem iPhone, aber eine Balkendarstellung wie auf deinen Screenshots kommt nicht zustande. Es Ist einfach der Blogtitel, das Logo, und dann die Einträge in einer Bulletpoint Liste zu sehen.
    Hast du eine Ahnung woran das liegen könnte?

    MfG,

    Stefan

  7. [...] Bei der Recherche über spezielle Anwendungen für mobiles Blogging bin ich heute über ein Serendipity-Plugin gestolpert, das es ermöglicht automatisch eine für Mobiltelefone und speziell das iPhone optimierte Darstellung zu generieren. Details bei Mobile SEO [...]

  8. Hallo, auch bei mir ist die Seite (bis auf Header/Footer) leer, wenn man auf mittagstisch-ka.de mit einem iphone-userAgent …

Ähnliche Beiträge