Übersicht WordPress Mobile Plugins

18. April 2010 von Pelle Boese

Aufgrund vielfacher Nachfrage möchten wir an dieser Stelle eine Übersicht über die bekanntesten Mobile Plugins für WordPress geben. In einem weiteren Artikel werden dann wir im Detail auf die Fähigkeiten und Probleme der einzelnen Plugins eingehen.

Üblicherweise bestehen Mobile Plugins aus zwei Komponenten: Einer Weiche, die mobile Endgeräte wie Handys und Smartphones erkennt und einem oder mehreren Themes, die durch die Weiche aktiviert werden. Insbesondere bei der Weiche gibt es häufig Mängel im Bezug auf SEO. So wird zum Beispiel bei keinem Plugin der Googlebot-Mobile als mobiles Gerät erkannt. Somit sind die Plugins “Out-of-the-Box” meist nicht für Mobile SEO brauchbar.

WordPress Mobile Pack

Das WordPress Mobile Pack ist die “offizielle” Lösung des dotMobil Konsortiums für mobile WordPress Blogs und von den uns bekannten auch das stärkste Plugin.

Vorteile

  • Themes für unterschiedliche Geräte
  • Sehr gute Konfigurationsmöglichkeiten
  • Bilder werden automatisch verkleinert
  • Anbindung an DeviceAtlas möglich für optimale Geräteanpassung
  • 5 Punkte beim dotMobi Ready Check
  • Mobiler Admin-Bereich
  • Mobile Ads und Analytics

Nachteile

  • Erweiterte Konfiguration erfordert sehr gutes Mobile-Wissen
  • Mobile SEO nicht optimal integriert

Download WordPress Mobile Pack

Weitere Informationen zum WordPress Mobile Pack

WordPress Mobile Edition

Das wohl verbreitetste Mobile Plugin. Wieso das so ist, wissen wir auch nicht.

Vorteile

  • Schickes, iPhone taugliches Theme
  • Einfach zu konfigurieren

Nachteile

  • Ohne Anpassung nicht Mobile SEO tauglich

WordPress Mobile Edition Download

MobilePress

Ein weiteres, hübsches Mobile Plugin für WordPress.

Vorteile

  • Viele Themes
  • Erkennt Googlebot-Mobile als mobiles Gerät

Nachteile

  • Viele Berichte über Probleme mit dem Plugin

Zur MobilePress Homepage

WP PDA

Ein sehr einfaches Mobile Plugin.

Vorteile

  • Sehr einfache Installation
  • Themes für normale Handys und iPhone integriert

Nachteile

  • Ohne Anpassung nicht Mobile SEO tauglich

WP PDA Download

WPTouch

Ein Plugin, das ausschließlich für iPhone (und ggf. Android Geräte) erstellt wurde.

Vorteile

  • Einfach zu installieren
  • Sehr viele Einstellungsmöglichkeiten für Design und Funktionalität

Nachteile

  • Nicht Mobile SEO tauglich
  • Nur für iPhone und andere Touchscreen Handys brauchbar

WPTouch Download

Tags: , , ,

Pelle Boese ist Geschäftsführer der gjuce GmbH und beschäftigt sich insbesondere mit der Entwicklung mobiler Produkte, neuen Technologien, Geräteerkennung und mobilen Frameworks.

Hinterlasse eine Antwort

45 Antworten zu “Übersicht WordPress Mobile Plugins”

  1. TrustAdvert sagt:

    Hallo Pelle,
    schöne Auflistung. Mir fehlt allerdings ein Fazit und eine Empfehlung :)
    Aber scheinbar kommt das im nächsten Artikel.
    Ich benutze für meine Blogs WPTouch, das ist auch WPMU fähig. Bin echt gespannt, was du im nächsten Artikel als wohl bestes mobile Theme/Plugin bennenst.

    trustadvert

  2. Tamas Szalai sagt:

    Hallo,

    ich verwende in meinem Blog das MobilePress-Plugin. Probleme? sind mir persönlich keine bekannt…ich muss sogar sagen, dass diese Plugin am unkompliziertesten war. Ich hatte es einfach installiert und schon war mein Blog auch mobil erreichbar. Mittlerweile hat auch der Google-Mobilebot meine Seite erfasst.

  3. [...] spezialisierte Blog, mobile-seo.de, veröffentlichte gestern eine übersichtliche Liste an WordPress Plug-ins, mit denen sich eine spezielle Darstellung für Mobilen Content, auf den [...]

  4. Pelle Boese sagt:

    Jawoll. Der Rest kommt im Laufe der Woche, wenn ich mich von meiner Kiefer-OP erholte habe :-/

  5. Stephan sagt:

    gute saubere Zusammenstellung die einem das suchen erleichtert da man alles gut zusammen hat…

  6. SEO für mobile Seiten | print24 Blog sagt:

    [...] Viele der oben genannten technischen Anpassungen können für Blogs über entsprechende Plugins automatisiert vorgenommen werden. Damit lassen sich vor der Umsetzung größerer Mobile-SEO-Maßnahmen schnell erste Erfahrungen sammeln. Eine Übersicht über Blog-Plug-ins liefert gjuce in seinem Mobile-SEO-Blog. [...]

  7. [...] Übersicht WordPress Mobile Plugins var szu=encodeURIComponent(location.href); var [...]

  8. Smooci (WordPress on Mobiles)

    Vorteile

    * Einfach zu installieren
    * Erkennt Googlebot-Mobile als mobiles Gerät

    http://wordpress.org/extend/plugins/smooci-wordpress-on-mobiles/

  9. Michael sagt:

    “WordPress Mobile Edition – Das wohl verbreitetste Mobile Plugin. Wieso das so ist, wissen wir auch nicht.”

    Ich glaube, diese Anmerkung bedarf eventuell noch eines nähergehenden Kommentares. Denn ich bin nicht wirklich schlau daraus geworden, ob das nun eher positiv oder negativ gemeint war ;) Ich selbst nutze nämlich seit kurzem testweise dieses WordPress Mobile Edition Plugin. Zum einen gefällt es mir sehr gut, und zum anderen hat ein kleiner Test meinerseits ebenfalls ergeben dass es 5 Punkte im dotMobi Ready Check erreicht. Da es einfach ein neues Theme anlegt, kann man dieses ja auch relativ einfach noch anpassen, wenn man es für nötig hält. Was mir persönlich auf den ersten Blick allerdings noch fehlt, wäre ein Verkleinern der Bilder, denn dies tut das Plugin offenbar nicht.

    Der Artikel hat mir jetzt aber jedenfalls Lust darauf gemacht, auch mal die anderen Plugins zu testen :)

  10. [...] Übersicht WordPress Mobile Plugins [Mobile SEO] – [...]

  11. Eine Seite für die verschiedenen Endgeräte tauglich zu machen scheint ja immer wichtiger zu werden. Hab das bis jetzt noch gar nicht zu beachtet. Werde mich mal durch den Blog „kämpfen“ was ich aber auch sehr gerne mache, weil man wirklich TOP Infos lesen kann. Auch für die verschieden CMS scheint ja auch schon diverse Plugins zu geben. Klasse BLOG!

  12. [...] es für die Ausgabe von WordPress-Seiten auf mobilen Endgeräten? Eine Übersicht findet sich bei mobile-seo.de . posted by admin in How-to, Mobil and have No Comments Tags: Handy, iPhone, [...]

  13. Florian sagt:

    Schöner Artikel. Nutze bislang nur WPTouch. Werde die anderen demnächst auch mal antesten.

  14. Harald sagt:

    Ich nutze das wordpress mobile Pack.Theme kann man sehr easy ändern und auf das eingene design anpassen..Da kommt aber bald von wordpress noch mehr auf das packet 3.0.Sie werden sowas wie device atlas integrieren.

  15. Matthias sagt:

    klasse Übersicht. Ich nutze auch WPTouch, bin allerdings noch nicht so 100% zufrieden. Ich werde sicher die eine oder andere der gelisteten Plugins suaprobieren.

  16. infos sagt:

    Danke hier hab ich viele Plugins gefunden die ich noch nicht kannte

  17. gloria sagt:

    schöne aufstellung. bin mal gespannt beim ausprobieren.

  18. adrian sagt:

    An sich eine coole Sache. Werde das glatt mal testen. Danke schon mal für das Script.

  19. gloria sagt:

    Schöne Auflistung!

  20. Jank sagt:

    Super gute Liste. Da ich ein begehrter Iphone benutzer bin habe ich mich besonders über das plugin WordPress Mobile gefreut. Einfach hammer.

    Danke für deine Arbeit.

    Gruss,

    Jank

  21. Bianca sagt:

    Super aufgelistet, ich werde das einfach mal testen.

    vielen dank

  22. [...] Sache klingt einfach. Man nimmt einfach ein Mobil-Friendly Plugin. Es gibt ja scheinbar mehr als genug. Doch wie bei mobile-seo.de beschrieben hat so jedes seine Tücken. Der WordPress Mobile Pack [...]

  23. Seppel sagt:

    super tolle liste, vielen dank!

  24. Christian sagt:

    Das ist wirklich eine interessante Sache die ich noch garnicht kannte. Aber werden Blogs wirklich von mobilen Nutzern stark frequentiert? Ich probier das einfach. So bekommt man dann einen eigenen Erfahrungswert. Gute Arbeit.

  25. Mike sagt:

    Das ist wirklich eine gute Zusammenstellung. Das ein oder andere Plugin kannte ich noch nicht. Besonders das WP PDA finde ich sehr interessant. Werde ich schnellstmöglich testen. Nochmals vielen Dank für die gute Arbeit.

  26. Wine sagt:

    Bin zufällig auf eure seite gestoßen und muss sagen sie gefällt mir super gut die Auflistung. Bin schon gespannt aufs ausprobieren!

    Danke!

  27. Birgit sagt:

    Nicht schlecht ist es doch eine grosse Arbeitserleichterung!

  28. Fredi sagt:

    Tolle und übersichtliche Auflistung

  29. Nico sagt:

    Hab schon lange nach einem verknünpftigen Plugin für mobile Anwendungen von WordPress gesucht. War bisher nie was nützliches dabei, und hier direkt 5 Stück die ich von nun an verwende. Herzlichen Dank dafür :)

  30. tarot sagt:

    Super aufgelistet, ich werde das einfach mal testen.

    Gruss,

    aUEi

  31. Agathe sagt:

    Cooles Script… werde es gleich mal testen… ^^

  32. Fun Factory sagt:

    Schön wäre wenn jetzt einer der vielleicht sogar mehrere getest hat noch mal was sagen würde.
    Ansonsten vielen Dank für die Auflistung!
    Ich werde mich einfach mal durchtesten.

  33. frankferkel sagt:

    Mobile ist nee coole Sachen immer und überall auf das Internet zugreifen und mit den neuen Mobilen Geräten macht das auch noch spass. Gerade bei den Blogs ist das wichtig weil viele informationen in Blogs zufinden sind schön das es nun da auch was vernüftiges gibt

  34. Peter sagt:

    Nutze das WordPress Mobile Pack Plugin auch auf einigen Blogs und bin voll zufrieden damit

  35. Mattes sagt:

    Sehr einfach zu installieren, thanks

  36. jakob sagt:

    Wo finde ich den weiterführenden Artikel? Ihr schreibt oben kein plugin erkenne den Google bot als Mobilgerät, unten dann aber dass Mobile Press das tut. Wie muss ich das verstehen?

  37. bootit sagt:

    Würde ich teils anders sehen, aber ok – muss ja nicht immer richtig liegen ;) War auf jeden Fall n cooler Gedanke.

  38. [...] http://www.mobile-seo.de/archiv/236-ubersicht-wordpress-mobile-plugins.html Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. ← Viele Informationen für Blogs für mobile Endgeräte [...]

  39. Mino sagt:

    Super… ich habe eine Menge Mobile Traffic dem ich bis dato nicht wirklich das bieten kann, was ich möchte. Da ich sowieso einen WP-Blog aufsetzen werde, kommt mir dieses Plugin gerade recht. Muss man irgendwas spezielles beachten?

  40. Cam Porno sagt:

    Bin zufällig auf eure seite gestoßen und muss sagen sie gefällt mir super gut die Auflistung. Bin schon gespannt aufs ausprobieren!

    Danke!

  41. Mirko sagt:

    Mit tem Mobilem zeug will ich zwar auch was machen, aber im Moment ist das noch Magie für mich. Ich muss echt was nachholen!

  42. Gloria sagt:

    Super aufgelistet, ich werde das einfach mal testen. Berichte dann wieder

    Gruß

  43. Schatzi sagt:

    Tolle Gegenüberstellung der Plugins mit den jeweiligen Infos. Klasse Arbeit!

  44. Julchen sagt:

    Sehr ausführliche und hilfreiche Auflistung. Hätte ich aber eher gebraucht. Inzwischen bin ich auf responsive Themes umgestiegen da diese mehr Vorteile bieten.

    Wer sich dafür interessiert: http://www.wpresponsive.com

    Es gab mal so ein Testing Tool für mobile Webseiten und da haben all der oben genannten Fehler und Probleme bezüglich der Ladezeit gemacht ausser das WordPress Mobile Pack. Also wenn würde ich jeden das empfehlen zu nutzen oder eben auf responsive umsteigen ;-)

    Gruß
    Julia

  45. Marcel sagt:

    Sehr einfach zu installieren, thanks

Ähnliche Beiträge